Welker Steuerberater, Karlsruhe

OHG [= offene Handelsgesellschaft]

Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma.
Kein Mindestkapital nötig.

Die Haftung eines jeden Gesellschafters gegenüber den Gesellschaftsgläubigern ist uneingeschränkt mit:

  • besonders breitem Entscheidungsspielraum,
  • besonders hohem Ansehen,
  • hoher Kreditwürdigkeit,
  • vielen notwendigen Formalitäten,
  • Handelsregister-Eintragung (Pflicht),

wenn alle Gesellschafter mit vollem Risiko mitarbeiten wollen.

_

nach oben